Mitgliederversammlung zur Delegiertenwahl im Cafe Vierburgeneck

20.09.2020, 16:00 Uhr

 Eine wesentliche Aufgabe der diesjährigen Mitgliederversammlung am 19.09.2020 war die Vorbereitung auf die Kommunal- und Bundestagswahl in 2021. Hierzu waren gemäß Bundeswahlgesetz aus unserer örtlichen

Mitgliederanzahl eine anteilige Zahl Delegierte für die
Wahlkreisdelegiertenversammlungen zu wählen.
In weiterer Folge werden zu einem späteren Zeitpunkt in einer besonderen Wahlkreisdelegiertenversammlung die Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag nominiert. 
 

 Ein besonders erfreulicher Akt war die Aufnahme einesjungen Mitglieds in den CDU Stadtverband Neckarsteinach.Übergabe des Mitgliedausweises an den Jugendlichen Denn is Köck, flankiert von Dr. Meister MdB, Frau Rauxloh, Frau Grau und Frau Heitland MdL


Frau Heitland MdL übernahm nach Vorschlag für den weiteren Versammlungsverlauf das Amt der Versammlungsleitung. Nach Abarbeitung der Tagesordnung konnte Herr Dr. Meister den Informationsteil übernehmen und mit einem Überblick über seine derzeitige Einschätzung der
künftigen Entwicklung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vortragen.
Leider hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht und damit die Teilnehmerzahl eingeschränkt. Leider werden künftig die kleinen Zusammenkünfte der CDU Neckarsteinach, wie der gewohnte Sommertreff auf
der Mannheimer Hütte oder unser beliebtes kleines Herbstfest ausfallen, bis Corona von uns läßt. Die Vorgaben wie Abstand oder die zwei Wege Organi-
sation sind an vielen Orten wie z.B. im Schönauer Hof nicht
einzuhalten.
Als Ersatz trifft sich die CDU am 03. Oktober dem “Tag der Deutschen Einheit“  um 15:00 Uhr zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen auf der Mannheimer Hütte. Schönes Wetter ist beim Wettergott bereits bestellt.
Ihr Stadtverband der CDU Neckarsteinach