Neuigkeiten
18.11.2017, 16:00 Uhr
CDU Mitgliederversamlung im Vierburgeneck
       Der CDU-Stadtverband führte die im zweijährigen Turnus vorgeschriebene Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes durch.

Am vergangenen Samstag,den 18 Nov. 2017 wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der CDU Neckarsteinach der Vorstand so wie die Delegierten neu gewählt.

 Herr Andreas Kaldschmidt begrüßte auch im Namen der

Mitglieder unsere Gäste aus der Bundes- bzw. Landespolitik: den CDU Kreisvorsitzenden und parlamentarischen Staatssekretär Dr. Michael Meister MdB,den stellv. Kreisvorsitzenden Peter Stephan, ehem. MdL, sowie Frau Birgit Heitland MdL als Nachfolgerin von Herrn Peter Stephan im Hessischen Landtag. 

 Der CDU-Stadtverband führte die im zweijährigen Turnus vorgeschriebene Mitgliederversammlungmit Neuwahl des Vorstandes durch. 

Am vergangenen Samstag,den 18 Nov. 2017 wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der CDU Neckar-steinach der Vorstand so wie die Delegierten neu gewählt. 

Herr Andreas Kaldschmidt begrüßte auch im Namen der Mitglieder unsere Gäste aus der Bundes- bzw. Landespolitik: den CDU Kreisvorsitzenden und parlamentarischen Staatssekretär Dr. Michael Meister MdB,den stellv. Kreisvorsitzenden Peter Stephan, ehem. MdL, sowie Frau Birgit Heitland MdL als Nachfolgerin von Herrn Peter Stephan im HessischenLandtag.

Herr Peter Stephan erklärte sich bereit und wurde von den Mitgliedern  zum Versammlungsleiter gewählt.

In einem Rückblick ließ Herr Kaldschmidt die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres Revue passieren und teilte den

Mitgliedern mit, dass er aus beruflichen Gründen den Vorsitz im Standverband nicht weiter führen kann.

Ihm folgend berichtetenFraktionsvorsitzender Gerhard Funck und die Mitgliederbeauftragte  Denise Suhm über ihre Arbeit im zurückliegenden Jahr.

Die Schatzmeisterin Frau Bettina Hoffmann trug den Kassenbericht vor.Ihr bescheinigten die Rechnungsprüfer Herr Ulrich  Müller und Herr Christian Feuersteineine tadellose Kassenführung.

Vor dem nächsten TGO-Punkt, der Ehrung verdienter Mitglieder, bat Herr Kaldschmidt darum sich von den Plätzen zu erheben und denVerstorbenen Mitgliedern zu gedenken. Dies waren:

Alois Feuerstein, Peter Stoll und Elsbeth Besch.

 

Ehrung der langjährigen Mitglieder durch Dr. Meister MdB und Birgit  Heitland MdL

Die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und Treue wurden von Herrn Dr. Meister und Frau Birgit Heitland vorgenommen.

Folgende Mitglieder wurden geehrt.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft in der CDU:

Ulrich Müller, Erhard Wieland

und

Bettina Hoffmann für 25 Jahre Mitgliedschaft in der CDU

sowie

eine Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU für

Alfred Büchler erfolgt wegen Abwesenheit zu einem späteren Zeitpunkt privat. Leider konnten zwei inzwischen verstorbene Mitglieder nicht mehr geehrt werden.

 Nun war es die Aufgabe des Versammlungsleiters die Mitglieder um die Entlastung des Vorstandes zu bitten.

Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig. 

Im weiteren Fortgang der Versammlung wurden die einzelnen Vorstands- und Beisitzer-Funktionen neu besetzt. 

Neu Gewählte Vorsitzende G. Rauxloh mit den Gratulanten Frau Birgit Heitland MdL und Herr Andreas Kaldschmidt

 Zur neuen Stadtverbandsvorsitzenden wurde

Gabriele Rauxloh einstimmig gewählt.

Als stellv. Vorsitzende folgten Denise Suhm und Gerhard Funck.

Als Schatzmeisterin wurde Bettina Hoffmann in ihrem Amt bestätigt.

In den Vorstand wurden als Beisitzer gewählt: 
Hans Seeböck, Horst Folda und Hans Schadenfroh 

Als Mitglieder-Beauftragte wurde Denise Suhm wieder

gewählt.

AlsKassenprüfer wurden wieder bestätigt: Ulrich Müller und Christoph Feuerstein

für den Kreisparteitag wurden als Delegierte

Gabriele Rauxloh, Gerhard Funck und Denise Suhm gewählt

Ersatzdelegierte sind: Hans Seeböck, Hans Schadenfroh und Horst Folda.

Zur Wahl in den Kreisverbandsausschuss sind 
Gabriele Rauxloh, G. Funck, Denise Suhm gewählt. 

Mit einem Dank an den Versammlungsleiter, viel Erfolg bei der Gewinnung neuer Mitglieder und für eine gute Zusammenarbeitwarb die neugewählte 1. Vorsitzende GabrieleRauxloh am Ende der Wahlveranstaltung und gab die Zusicherung an Frau Heitland ab, sie bei der kommenden Landtagswahl nach Kräften zu unterstützen.

 CDU- Stadtverband Neckarsteinach

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Neckarsteinach  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 45208 Besucher