Neuigkeiten
23.08.2017, 16:01 Uhr
Einladung
Gutes Leben im Alter
 E i n l a d u n g

Die CDU-Stadtverbände Neckarsteinachund Hirschhornladen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Neckartal und den umliegenden Städten und Gemeinden recht herzlich zu einer Veranstaltung mit dem

Parlamentarischen Staatssekretär im Finanzministerium, Dr. Michael Meister, MdB

am Mittwoch, den 30. August 2017, um 20.00 Uhr,

in die Gaststätte Goldene Pfanne,

Adalbert-Stifter-Straße 19, 69434 Hirschhorn/Neckar

Telefon: 06272/ 1410

ein, Thema ist:

„Gutes Leben im Alter “

Gesundheit und Sicherstellung der ärztlichen Versorgung – Pflege im Alter und Sicherung der Rente. Das sind die Themen, die Jung und Alt täglich beschäftigen.

Wir heißen Sie zu dieser Veranstaltung herzlich Willkommen.

 Der Vorstand des Stadtverbandes der CDU Neckarsteinach

Goldene Pfanne Hirschhorn -  E i n l a d u n g

Die CDU-Stadtverbände Neckarsteinachund Hirschhornladen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Neckartal und den umliegenden Städten und Gemeinden recht herzlich zu einer Veranstaltung mit dem

Parlamentarischen Staatssekretär im Finanzministerium, Dr. Michael Meister, MdB

am Mittwoch, den 30. August 2017, um 20.00 Uhr,

in die Gaststätte Goldene Pfanne,

Adalbert-Stifter-Straße 19, 69434 Hirschhorn/Neckar

Telefon: 06272/ 1410

ein, Thema ist:

„Gutes Leben im Alter “

Gesundheit und Sicherstellung der ärztlichen Versorgung – Pflege im Alter und Sicherung der Rente. Das sind die Themen, die Jung und Alt täglich beschäftigen.

Wir heißen Sie zu dieser Veranstaltung herzlich Willkommen.

 

Benachbarte CDU-Stadtverbände veranstalten eine gemeinsame Diskussion zum Thema Regionalpolitik über Ländergrenzen hinweg.

 

Stehend in der Bildmitte v.l.: Frau Rauxloh, Herr Dr. Schütte MdL (BW), Prof. Dr. Reinhart MdL(BW), Herr Dr. Meister MdB, Frau Heitland MdL (H)

 Bei der gemeinsamenVeranstaltung des CDU-Kreis-verbandes Bergstraße mit den benachbarten CDU-Stadt-verbändenSchönau, Heiligkreuzsteinach, Hirschhorn und Neckarsteinach trafen sich lokale wie auch überregionale Politiker im Bürgerhaus „Zum Schwanen“ in Neckarsteiach.  Ausführliche  Vorträge desCDU-Fraktionsvorsitzenden im Landtag von Baden-Württemberg, Herrn Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, MdL und dem parlamentarischen Staatssekretär, Herrn Dr. Michael Meister MdB und Herrn Dr. Schütte MdLgaben mit der anschließenden Diskussion einen guten Einblick welche Probleme  bei der regionalen Zusammenarbeit überLändergrenzen hinweg zu lösen sind.

 

 

 

Mit den Teilnehmern, einem bunten Gemisch von hessischen und baden-württembergischen Politikern, die sich in Neckarsteinach,  der südlichsten Stadt Hessens  und nah an der Grenze zu Baden-Württemberg gelegen trafen,

wurde über die Themenbereiche: S-Bahn, Wirtschaftsregion Rhein Neckar, Gesundheitsregion Rhein Neckar und Tourismus an diesem Nachmittag eingehend diskutiert.

 

Prof. Dr. Reinhart betonte den Stellenwert von Kooperation und Vernetzung. Digitalisierung sei das große Thema, hier seien innovative Technologien gefragt. In dieser Branche nehme die Metropolregion Rhein-Neckar den zweiten Platz von elf deutschen Metropolregionen ein. Viele mittelständische Weltmarktführer seien hier beheimatet.

 

Auch der baden-württembergische CDU-Landtagsab-geordnete Dr. Schütte wies auf die Bedeutung der länder-übergreifenden Regionalplanung hin.

Dr. Meister MdB ging auf Klagen über die lange Dauer von Planungsverfahren ein und sah hier dringenden Handlungsbedarf und schloss mit dem Hinweis „es gebe noch viel zu tun“.

 

Der Vorstand des Stadtverbandes der CDU Neckarsteinach

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Neckarsteinach  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.38 sec. | 39738 Besucher